Mittwoch, 22. August 2012

Aller Anfang ist schwer

Der Bau der Mondscheininsel kommt nur gaaaanz langsam voran und das hat natürlich seine Gründe. Es soll ja ein erotischer Treffpunkt werden, mit der Möglichkeit zum Rollenspiel, aber auch zum zwangslosen Rumhängen und Chillen und Leute kennenlernen. Das sind verschiedene Ziele und die sind nicht ganz einfach unter einen Hut zu bringen.

Dann wandere ich auch fleissig herum und schaue mir andere Sims an, um Ideen zu sammeln und dabei lerne ich natürlich Leute kennen und bleibe dann meistens hängen. Ideen kann ich dabei auch sammeln, aber meistens geht es dabei nicht um die Simgestaltung, sondern um die unendlich vielen Möglichkeiten, wie sich Menschen sehr nahe kommen können. :-) Das dauert natürlich Stunden und dann ist an diesem Abend das Weiterbauen an der Sim natürlich gestrichen. Das macht viel Spass und ich werde einige dieser Sims mal hier vorstellen, wie die französische Gay FKK Mittelmeerinsel, wo man tauchen kann und wo ich meinen ersten näheren Kontakt zu einer Shemale hatte, was sehr spannend war. Und die französischen nackten Schwulen sind sehr tolerant und jeder darf ihre Sim besuchen, sie laufen nicht kreischend davon, wenn sie eine nackte Frau sehen.

Schliesslich habe ich mehr Mühe mit dem Terraforming als ich gedacht hatte. Das Land Tool macht nicht immer das, was ich will. Ich kann auch noch nicht verstehen, warum an einigen Stellen bei einer Höhe von 20-21 Meter die Sandtextur erscheint (was ich will) und an anderen Stellen der Sim auf der gleichen Höhe die Grastextur (was ich dort nicht will). Aber das werde ich noch rausfinden. Vielleicht gibt es ja irgendein Terraforming Tool, mit dem das einfacher zu machen ist.

Momentan habe ich mit dem Bau der kleinen Stadt begonnen und auch schon einen kleinen Wasserfall mit vielen Animationen hingestellt, wo ich jetzt die Umgebung einrichte. Das wird einer der vielen versteckten Orte, die dann auf der Sim entdeckt werden können.

Habe ich schon mal gesagt, dass ich bei einem Builder schöne Palmen gesehen habe und 16 Palmen zusammen haben nur 2 Prims? Ich kann also mit 100 Prims rund 800 Palmen aufstellen und das werde ich auch tun, das gibt einen richtig grossen Dschungel.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen