Freitag, 28. März 2014

Port Nihil - Wie es begann

Ein Sturm verschlägt ein Tarnschiff aus Port Kar in ein verlassenes Gebiet der Thassa, weitab von den Routen, welche die Handelschiffe nehmen. Die Mannschaft entdeckt eine winzige Insel mit einer kleinen geschützten Bucht und einem Wasserfall. Sie füllen ihre Wasserfässer auf und warten, bis der Sturm vorbei ist. Zurück in Port Kar berichtet der Kapitän dem Rat der Kapitäne über seine Entdeckung. Der Kapitänsrat verpflichtet den Kapitän zum Stillschweigen und beginnt mit den Beratungen über eine Idee.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen